Vertrieb

Festlegung des Grundversorgers:

Grundversorger nach § 36 Absatz 1 EnWG ist jeweils das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.
Die Stadtwerke Schwetzingen GmbH & Co.KG (SWS) als Betreiberin eines Energieversorgungsnetzes der allgemeinen Versorgung ist verpflichtet, alle drei Jahre jeweils zum 1. Juli den Grundversorger für die nächsten Kalenderjahre festzustellen.


Grundversorger vom 01.01.2019 bis einschließlich 31.12.2021

Die Stadtwerke Schwetzingen GmbH & Co.KG hat zum 1. Juli 2018 das Energieversorgungsunternehmen mit den meisten Haushaltskunden im Netz festgestellt und der nach Landesrecht zuständigen Behörde angezeigt.

Grundversorger für die Kalenderjahre 2019 bis einschließlich 2021 ist:

Stadtwerke Schwetzingen GmbH & Co.KG
Scheffelstraße 16
68723 Schwetzingen
Telefon (06202) 60507 0
Telefax (06202) 60507 50
E-Mail info@sw-schwetzingen.de
Internet www.sw-schwetzingen.de

Grundversorger Historie


Bedingungen Grundversorgung:

Zum 08.11.2006 ist die Gasgrundversorgungsverordnung (GasGVV) und die Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) in Kraft getreten und gelten entsprechend.
Weiterhin gelten die ergänzenden Bestimmungen für die Erdgasversorgung in Niederdruck und die Allgemeinen Erdgastarife der Stadtwerke Schwetzingen als Allgemeine Preise für die Erdgasversorgung in Niederdruck.

GasGVV ab 08.11.2006

NDAV ab 08.11.2006


Bedingungen Ersatzversorgung:

Von Ersatzversorgung wird gesprochen, wenn Energie bezogen wird, ohne dass diesem Bezug ein Liefervertrag zugeordnet werden kann.

GasGVV


Ansprechpartner:

Ansprechpartner „Vertrieb“:
Titel: Dipl.-Betriebsw. (FH)
Patrick Körner
Straße: Scheffelstraße 16
Ort: 68723 Schwetzingen
Tel.: 06202 60507 0
Fax: 06202 60507 50